Ecofair Consulting ist bei der BAFA gelistet!

Seit dem 01. Januar 2021 wurde die Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows um zwei Jahre verlängert.

Als gelistetes BAFA-Beratungsunternehmen (Nummer 185812) für das Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“, sind die Beratungsleistungen für kleine und mittlere Unternehmen von Ecofair Consulting jetzt förderfähig.

Unternehmen können sich von uns zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der nachhaltigen Unternehmensführung beraten lassen. Ebenso erhalten Unternehmen in Schwierigkeiten einen Beratungszuschuss zu allen Fragen der Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit.Dies gilt für junge Unternehmen, die noch nicht länger als zwei Jahre am Markt sind. Sie erhalten bei bis zu 4.000 € Beratungskosten 50% Fördergeld, in den neuen Bundesländern sind es sogar 80%.

Dies gilt für junge Unternehmen, die noch nicht länger als zwei Jahre am Markt sind. Sie erhalten bei bis zu 4.000 € Beratungskosten 50% Fördergeld, in den neuen Bundesländern sind es sogar 80%.

Für Bestandsunternehmen liegt die Grenze bei 3.000 € Beratungskosten. Sie erhalten 50% Fördergeld.

Nutzen Sie den Zuschuss. Mit unserem CSR-Check haben wir ein Modul, mit dem der Einstieg ins Nachhaltigkeitsmanagement leicht gemacht wird.

Mehr zum Föderprogramm